STAS 13.50 "ECOhddisc93" 93m³

28,179.00 €
(Mwst Ausweisbar)
Nettopreis 23,680.00 €
0 km
0 kW (0 PS)
06/2013
0 cm³
0.00 g/km
Verbrauchswerte 0.0 / 0.0 / 0.0
4890

28,179.00 €
23,680.00 €
(Nettopreis)

Fahrzeugausstattung

  • EBS

Fahrgestell: Ausführung mit durchgehendem Chassis, neu gefertigt in selbsttragender ALU-Bauweise mit entsprechenden Verstärkungen im Untergurt für besonders hohe Stabilität und Festigkeit, Querträger 140mm hoch verstärkte Ausführung (für hohe Bodenbelastung) Zusatzverstärukung als Knotenblech im vorderen Untergurt/ Fahrzeugrahmenbereich, Aggregatchassis aus Aluminium bis Stützwerk, (Aufliegerkonstruktion max. z.GG. bis 39000kg)

Achsen und Aufhängung: Scheibenbremse 22,5, SAF-Intradisc Achsaggregate Ausführung, 3 x 9 Tonnen mit SAF-Luftfederung, Heben- und Senken, Wabco Smartboard Infocenter, elektronische Bremsverschleißanzeige BVA-auslesbar in der SZM (Display), 1. Achse mit Anfahrhilfe (neue EG-Regelung, ohne SZM Ausr.)

Bereifung und Räder: 6 Räder mit Reifen der Größe 385/65 R 22.5 ca. 40-50% bereift auf Stahlfelgen silber, 11, 75x22.5 ET 120

Königszapfen: 2"- eingeschraubt in eine 10mm starke Platte

Sattelstützen: mech. Stützwinden mit zwei Geschwindikeiten, 2x 20 to Stützlast mit Schwenkfuß

Bremsanlage: nach E.E.G. Norm, zweileitungsbremssystem, EBS E-Anlage Wabco m. RSS-System (Roll-Stability-Support), Federspeicherbremsanlage auf zwei Achsen wirkend mit Bedienung am Heck, ALU-Luftkesselanlage

Elektrische Anlage: nach den Richtlinien der EG-Norm 91/633 u. 97/28 mit 2 Fünfkammerleuchten Typ Aspöck Europoint im ALU Abschlußheck integriert, 24 Volt Anlage mit 1x15 pol. u. 2x7 pol. Steckdose, mit seitlichen Umrißleuchten in LED-Ausführung, 2 refektierende Tafeln auf dem Heck, Posileuchten vorne 2x weiss, Heck 2x rot, 2 sep. Halogen Rückfahrscheinwerfer im U-Schutz integriert

Aufbau/Mulde: Aufbau innen vollverschweißt, verst. Seitenwände, Stirnwandlast 17.250 dkn, seiten- und Rückwand 13.400dkn (TÜV-CERT) Aluminiummulde, seitenwände 30mm starke ALU-Plankenprofile (2-3 mm) 600mm breit komplett einverschweißt mit Unter- und Obergurt, Plankprofile innen vollverschweißt, Boden als Schubbodensystem auf 140mm ALU-Querträger verlegt, Bodenstaplerlast ca. 9 to/m2 Querträger entsprechend eng montiert(ca.350mm), Ausführung, spezielle Alu-Eckprofile in abgeschrägter Ausführung glatte Rückwand in gerader Ausführung mit 2 ALU-Flügeltüren 50/30mm stark mit 2 Drehstangen Verriegelungen im eingeschweißten ALU-Heckrahmen in Teflonlager und Inox-Lager befest., Türen in geöffnetem Zustand gesichert mit je einer Kette seitl., harte Verschleiß bleche auf den Seitenwänden ca. 2000x1980x4mm voll verschweißt, mitlaufende Restentleerungswand mit Kevlarplane ca. 1500mm länge zzgl. seitl. Bürseten mit Kevl.-Planabdicht.

Hyraulikanlage: Schubbodensystem im Boden mit hydraulisch bewegten ALU-Profilen auf ALU-Vierkantenprofilen mit ca. 980 PE-HD Gleitern gelagert, Typ CF 10mm Boden Ausführung, Hydraulik mit ca. 200mm Arbeitshub, Festhälften an der Stirnwand, seperate Möglichkeit für Anschluß der Hydraulikleitung unter dem Fahrzeug m. Festhälften, Leitungsgröße NW 21, Festhälften mit noch zu nennender Größe und Bauart, Betriebsdruck 190-max.240 Bar, ALU-Endstücke im Schubboden eingeschweißt, elektr. Bedienung hinter links mit Fernbedienung integriert in einem abschließbaren wasserdichten Kasten, m. Hydraulikschlauch 4m unten montiert (3/4" u. 1" Loshälfte)

Zubehör: 6 PVC-Kotflügel mit 2 Antispray Schmutzfänger, 6 PVC-Spritzbleche oberhalb der Räder, 1 ALU E-Radhalter, seitlicher ALU-Anfahrschutz in Klappbarer Ausführung, 1 Werkzeugkasten ca.860x460x400mm in Kunststoff, 3,7m Alu Leiter, Rollplane ca. 900 gr./m2 mit Rollplanensystem incl. Rollatte und seitlichen Schnellklickverschluß, Plane links angeschlagen, Laufsteg an der Stirnwand mit dopp. Aufstieg, 3 HD-Stahlspriegel montiert m. Klauenbefestigung über dem Obergurt verschraubt, ALU Tür- abschluß- Spriegel ausschwenk- und arretierbar (konisch gebaut zur Druckableitung bei kompakter Ladung) Rollplanenhalter klappbar, ALU-Schutzdeckel mit Scharnieren abklappbar für die Beleuchtung, 2 Spanngurte in Längsrichtung gegen Durchhängen der Plane, 2 Unterlegkeile, Radschlüssel im Werkzeugkasten, einschiebbarer Aufstieg am Heck mit kleinem Podest, pneum. Zusatzverriegelung Hecktür, Heckvorbereitung zur Aufnahme der Bodenplane für ständige Nutzung im Heck integriert m. ALU-Blech Abdeckung geschützt montiert, 2 Laufschienenreiniger aus Kunststoff, Rollplane innen tlw. mit Besen u. Schaufelhalter am Fgst., A-Schild auf den Hecktüren, ECE Warnschilder jeweils auf den Hecktüren montiert, Plane rechts mit 500mm innen verstärkt, Rückfahrkamera im U-Schutz montiert, Steckdose an der Stirnwand (Typ Orlaco)


Leergewicht: 7780kg

Plane links angeschlagen
für einen Mehrpreis von 760,-€

Fahrzeug insgesammt 2x vorhanden

Angebot und Bilder freibleibend

 Herr  Frau  Firma

Wir möchten Sie gerne individuell informieren und beraten. Deshalb bitten wir Sie, der Verwendung Ihrer Daten zuzustimmen. Wir werden diese vertrauensvoll behandeln und sorgsam damit umgehen.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten einverstanden.

Zur Kontaktaufnahme füllen Sie einfach die Felder aus oder rufen Sie uns an:
Tel: +49 (0)2182 - 8500-0



Gesetzlicher Hinweis: Dieses Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Gern laden wir Sie auch zu einer Probefahrt ein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wagen beim Kauf eines neuen Gebrauchten in Zahlung zu nehmen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle angaben ohne Gewähr.

* Diese ist eine Beispielkalkulation der Bank. Diese Beispielkalkulation besitzt ausschließlich Gültigkeit für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland.Vertragspartner können nur Personen sein deren Erstwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland liegt und/oder für die ausschließlich deutsches Recht gilt.

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.


Erkes Nutzfahrzeuge
Holding GmbH

Dieselstrasse 9
41352 Korschenbroich-Glehn
Tel:  +49 (0)2182 - 8500-0
Fax: +49 (0)2182 - 8500-29
eMail

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 07:00 – 20:30 Uhr
Sa: 07:00 – 14:30 Uhr


Besuchen Sie uns auf Facebook!